Themen bei der Anmeldung

Seit März 2020 sind sämtliche von uns betreuten Magister-Studiengänge ausgelaufen. Hier können Sie trotzdem noch in alten Themen stöbern, da sich hier häufig auch Interessantes für Bachelor- und Master-Studierende findet.

Moderatoren: rauschi, Geli

Antworten
Lisa Landes
Beiträge: 3
Registriert: 26.04.2004, 00:01

Themen bei der Anmeldung

Beitrag von Lisa Landes » 26.04.2004, 12:46

Wow, vielen Dank für die super schnelle Antwort! [img]images/smiles/icon_smile.gif[/img]
Habe ich das richtig verstanden:
Bei der Anmeldung brauche ich einen Prüfer und ein Thema für die Mag-Arbeit. Außerdem muss ich noch einen zweiten Prüfer für's HF (bei dem ich dann Klausur und mündliche Prüfunge mache) und jeweils einen Prüfer für die NF (auch für Klausur und mündl. Prüfung) angeben. Die Themen für Klausuren und mündl. Prüfung muss ich erst ein halbes Jahr später abgeben, es sollten pro Fach jeweils 3-4 sein, von denen dann jeweils eins in der Klausur und eins in der mündlichen Prüfung drankommt?
Und muss ich für Geschichte NF auch beide Bereiche abdecken? Da habe ich ja gar keinen Schwerpunkt gewählt gehabt.
Viele Grüße
Lisa Landes

Geli
Philprom Admin
Beiträge: 2265
Registriert: 01.01.2004, 01:01

Themen bei der Anmeldung

Beitrag von Geli » 26.04.2004, 13:31

Ja, wir bemühen uns, immer schnell zu sein!
Bei Anglistik kann es durchaus sein, dass ein Prüfer beide Schwerpunkte abdeckt, es können aber auch zwei Prüfer gewählt werden.
Bei der mündlichen Prüfung werden pro halbe Stunde wenigstens zwei Themenbereiche abgefragt.
Bei Geschichte sollte man den jeweiligen Prüfer fragen, ob die Schwerpunkte auf "Neuzeit" oder Mittelalter liegen sollen und ob das jeweilig andere Gebite auch Gegenstand der mündlichen prüfung sein soll.
Und bitte daran denken, dass Sie vor der Anmeldung in meine Sprechstunde kommen, damit ich vorab überprüfen kann, ob ich Sie zur Prüfung zulassen kann. Bei der "Vorprüfung" müssen noch nicht alle Scheine vorliegen! Bitte an die Belegbogen denken! Dann kriegen Sie von mir die Anmeldeunterlagen! [img]images/smiles/converted/bouncy.gif[/img]

Lisa Landes
Beiträge: 3
Registriert: 26.04.2004, 00:01

Themen bei der Anmeldung

Beitrag von Lisa Landes » 26.04.2004, 14:12

Ja, ich werde in Ihre Sprechstude kommen, bis spätestens 27. Mai, richtig? Ich hoffe dass ich es bis dahin schaffe, ansonsten melde ich mich im nächsten Monat an.
Vielen Dank noch mal
[img]images/smiles/converted/wave.gif[/img]

Geli
Philprom Admin
Beiträge: 2265
Registriert: 01.01.2004, 01:01

Themen bei der Anmeldung

Beitrag von Geli » 26.04.2004, 14:15

Ja, bis spätestens 27.5. [img]images/smiles/icon_smile.gif[/img]

Lisa Landes
Beiträge: 3
Registriert: 26.04.2004, 00:01

Themen bei der Anmeldung

Beitrag von Lisa Landes » 26.04.2004, 23:36

Hallo,
so ein Forum ist eine klasse Idee! Dass es das gibt ist glaube ich nicht sehr bekannt, ich muss mal ein bisschen Werbung dafür machen. [img]images/smiles/icon_rolleyes.gif[/img]

Ich habe eine Frage zu den Themen, die man bei der Anmeldung angeben muss:
Ich studiere Anglistik im HF in den NF Romanistik und Mittlere und Neuere Geschichte. Bei der Anmeldung brauche ich natürlich das Thema für meine Mag-Arbeit, aber wieviele Themenbereiche muss ich für die Klausuren/mündl. Prüfungen angeben? Muss ich irgendwelche Bereiche abdecken? Wie z.B. Literatur und Landeskunde etc. oder ist das nur bei L.A. so? Trifft es zu, dass ich diese Themen erst am Ende des kommenden Semesters endgültig geklärt haben muss? Und ist die Klausur und die mündl. Prüfung beim selben Prüfer?
Ich habe wirklich probiert, die Antworten auf der Homepage zu finden, falls sie irgendwo stehen, bin ich wahrscheinlich einfach zu [img]images/smiles/converted/banghead.gif[/img] um sie zu finden...
Vielen Dank schon mal
[img]images/smiles/converted/smilewink.gif[/img]
Lisa Landes

Geli
Philprom Admin
Beiträge: 2265
Registriert: 01.01.2004, 01:01

Themen bei der Anmeldung

Beitrag von Geli » 26.04.2004, 23:58

Ja, bitte unbedingt Werbung machen!
Welche Themengebiete abgedeckt werden müssen, ist nur teilweise über die Studienordnung geklärt.
Pro Fach sollten mit den Prüfern 3 - 4 Themenbereiche abgesprochen werden. Die Themen werden von uns bei den Prüfern abgefordert und es ist richtig, dass dies zum Ende des der Anmeldung folgenden Semesters erfolgen muss. Z.B. Anmeldung im So Se 2004, dann Themenabsprache bis Februar 2005. Klausur und mündliche Prüfung ist bei einem Prüfer. Beim Fach Mittlere und Neuere Geschichte werden bei der mündlichen Prüfung beide Teilgebiete abgeprüft, d.h., wenn man schwerpunktmäßig Neuzeitliche Geschichte studiert, ist ein Themenbereich der mündlichen Prüfung das Mittelalter. [img]images/smiles/converted/wave.gif[/img]

Antworten