Modulscheine Katholische Theologie

Fragen, Antworten und generelle Informationen zu den sechssemestrigen Studiengängen an der Frankfurter Goethe Universität

Moderatoren: rauschi, Geli

Antworten
Thorsten77
Beiträge: 14
Registriert: 22.09.2011, 17:10

Modulscheine Katholische Theologie

Beitrag von Thorsten77 » 22.09.2011, 17:16

Hallo,

ich hätte eine Frage bezüglich der Modulscheine für Katholische Theologie. Bei den Vorlesungen steht neurdings, das keine Unterschrift erforderlich ist. Ist damit die Teilnahmepflicht bei den Vorlesungen der Katholischen Theologie offiziell abgeschafft? Oder wie soll ich dann meine Teilnahme an den Vorlesungen nachweisen?

Grüße,

Thorsten

Jan_Rö

Re: Modulscheine Katholische Theologie

Beitrag von Jan_Rö » 23.09.2011, 05:53

Guten Morgen,

es ist leider so gewollt, dass die Teilnahmepflicht bei Vorlesungen entfällt. :cray: Wie man Vorlesungen nun nachweisen soll, darüber hat sich wohl keiner richtig Gedanken gemacht. Wir von der PhilProm müssen euch einfach glauben, dass ihr die Vorlesung besucht habt. :dash4:

Thorsten77
Beiträge: 14
Registriert: 22.09.2011, 17:10

Re: Modulscheine Katholische Theologie

Beitrag von Thorsten77 » 08.11.2011, 22:29

Leider muss ich nochmals das Thema Vorlesungen und Teilnahmepflicht ansprechen.

Da nun auch ganz offiziell in der Studienordnung des Fachbereiches 07 steht, dass es keine Teilnahmepflicht bei Vorlesungen gibt, finde ich es sehr seltsam das nun einzelne Dozenten diese Regelung schlichtweg ignorien oder individuell handhaben.

Wenn man dann auch noch einen Test am Ende einer Vorlesung schreiben soll um eine Unterschrift auf den Modulschein zu erhalten die eigentlich gar nicht notwendig ist finde ich das schon sehr dreist!

Entweder halten sich alle an diese Regelung oder keiner!

Geli
Philprom Admin
Beiträge: 2265
Registriert: 01.01.2004, 01:01

Re: Modulscheine Katholische Theologie

Beitrag von Geli » 09.11.2011, 09:05

Fakt ist, dass der Senat im Herbst 2010 beschlossen hat, dass es in Vorlesungen keine Teilnahmepflicht mehr gibt. Daran müssen sich alle Fachbereiche halten.
Nichtsdestotrotz bedeutet dies nicht, dass man die Vorlesungen einfach nicht mehr besuchen soll, denn sie sind weiterhin wichtiger Bestandteil des Curriculums.

Ein Teilnahmenachweis wird allerdings nicht mehr ausgestellt und wie Sie selbst festgestellt haben, ist eine Unterschrift nicht mehr erforderlich. D.h. das Prüfungsamt wird die "Leistung" verbuchen, wenn uns auffällt, dass zum Abschluss des Moduls nur noch die Vorlesung fehlt.

relwis_kth
Beiträge: 1
Registriert: 15.04.2012, 10:39

Re: Modulscheine Katholische Theologie

Beitrag von relwis_kth » 15.04.2012, 10:43

Ich habe die gleiche Frage bezüglich der Vorlesungsscheine für vergl. Religionswissenschaft. Da sind die Modulscheine nicht geändert. Müssen hier die Vorlesungen mit Unterschrift nachgewiesen werden?

Liebe Grüße

Geli
Philprom Admin
Beiträge: 2265
Registriert: 01.01.2004, 01:01

Re: Modulscheine Katholische Theologie

Beitrag von Geli » 16.04.2012, 06:59

Wie bereits erwähnt, gibt es bei Vorlesungen keine Teilnahmepflicht mehr, d.h. die Modulscheine müssen bei Vorlesungen nicht unterschrieben werden.

Antworten